• Vereinsarbeiten

    Steine-Palettieren in den Zeiten von Corona

    Um der Vereinskasse etwas Gutes zu tun, bietet uns die Fa. Hans Fuchs regelmäßig die Möglichkeit, ihnen beim Steine-Palettieren zu helfen.

    Das muss natürlich zu Corona-Zeiten sehr akribisch geplant und mit der Stadt abgeklärt sein. Die Vorstandschaft ging deswegen auf die Stadt Ellwangen zu und klärte die Rahmenbedingungen ab: Maximal 5 Personen dürfen sich zusammenfinden.

    Somit haben wir kurzerhand gleich vier Termine wahrgenommen und stapelten mit wechselndem „Personal“ am 14. Mai (Do), am 15. Mai (Do), am 19. Mai (Di) und zuletzt am 20. Mai (Mi) jeweils ab 17 Uhr abends die Steine.

    Wenn man sich die Bilder so anschaut, kann man wirklich sagen, dass ganze Arbeit geleistet wurde. Wir bedanken uns bei allen Helfern und natürlich bei der Firma Hans Fuchs für die Möglichkeit!

  • Vereinsarbeiten

    Das gemeinsame Steine-Palettieren war wieder ein voller Erfolg!

    Um unsere Verbindlichkeiten rund um das neue Vereinheim bei der Firma Hans Fuchs abzubauen, wird uns regelmäßig die Möglichkeit geboten, für sie Hofsteinpflaster und ähnliches auf Paletten zu stapeln.

    Erfreulich viele Anmeldungen gingen ein, so dass wir einen ordentlichen Steinehaufen vorgesetzt bekamen. Bei sommerlichen Temperaturen zweifelten zu Beginn um 17Uhr doch noch einige an der Machbarkeit des ganzen. Doch getreu dem Motto „Viele Hände, bald ein Ende“ haben wir auch diese Herausforderung gemeistert und konnten abschließend beim gemeinsamen Vesper und ein paar kühlen Bierchen (gab natürlich auch andere Dinge) noch die ein oder andere Geschichte austauschen.

    Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer!

    Der nächste Termin wurde auf den 6. August 2019 (17 Uhr) angesetzt.

  • Vereinsarbeiten

    Altpapiersammeln mal anders

    Als am 6. Juli die Neunam’r Oichgoischd’r und -wächd’r gemeinsam mit den Neunheimer Garden zur Altpapiersammlung riefen, war nichts wie sonst. Bereits am Vorabend haben sich schon einige verwundert gefragt, wo denn die Altpapiercontainer wohl bleiben. Und auch am Tag der Sammlung war von den Containern nichts zu sehen. Ein Kommunikationsproblem, wie sich später herausstellte, sorgte dafür, dass keine Container angeliefert wurden.

    Bei dem reaktionsschnellen Vorstand des VfL Neunheim sowie den ansässigen Höfen dürfen wir uns bedanken, dass wir dennoch eine erfolgreiche Altpapiersammlung durchführen durften. Kurzerhand konnten noch weitere Anhänger abgerufen werden, so dass die vollen Hänger abgestellt wurden und mit leeren Hängern fortgefahren werden konnte.

    Am nächsten Montag, den 8. Juli 2019 trafen sich dann nochmal einige Helfer, um die voll beladenen Hänger wieder von den Höfen einzusammeln und das Altpapier in die mittlerweile bereitgestellten Container umzuladen.

    Sowohl beim Altpapiersammeln selbst als auch bei der Umladeaktion wurden kühle Getränke bereitgestellt und Samstags auch ein Vesper serviert. Musikalisch versüßt wurde die Umladeaktion am Montag durch unsere geniale Faschingsbox.