• Ankündigungen

    CORONA-VIRUS: Aktuelle Situation

    Liebe Vereinsmitglieder, Übungsleiter*innen und Trainer*innen,

    wir haben Ihnen bereits mit einem Schreiben vom 15.03.2020 informiert, dass sich die Ereignisse rund um den Coronavirus überschlagen und wir daher auch von der Vorstandschaft uns dazu entschieden haben, nachfolgende Maßnahmen für unseren Verein zu ergreifen:

    1. Einstellung des Trainings- und Übungsbetriebes bei allen Abteilungen des Vereins
    2. Aussetzung des Spielbetriebes, der Turniere und Veranstaltungen
    3. Aussetzung von Versammlungen und Vereinssitzungen (Verlegung der Mitgliederversammlung auf einen späteren Zeitpunkt, Absage Maibaum-Bewirtung)

    Diese Maßnahmen hatten wir zunächst bis zum 03.04.2020 ausgesprochen gehabt, doch müssen diese bis auf weiteres aufrechterhalten werden.

    Seit etwa Anfang März 2020 erleben wir in Folge der stetig ansteigenden Infektionszahlen mit dem Coronavirus tiefgreifende Einschnitte in unser aller Leben, wie wir sie davor kaum für möglich gehalten hätten. Bundesweit gibt es erhebliche, aber auch notwendige Einschränkungen, die viele Bereiche unseres Alltags betreffen. Es stimmt uns aber positiv, dass aktuell eine dramatische Verbreitung des Coronavirus in Deutschland durch diese Einschränkungen, die durch die Bundesregierung (Versammlungsverbot, Abstand halten, Hygiene-Maßnahmen usw.) ausgesprochen worden sind, vermieden werden konnte. Betrachtet man andere angrenzende Länder, so herrschen dort teilweise dramatische Zustände und das Gesundheitssystem scheint bei weitem nicht so gut zu sein wie das in Deutschland der Fall ist.

    So wurden auch alle Fußballspiele unterhalb der Oberliga vom Württembergischen Fußballverband bis 19.04.2020 abgesagt. Wie es hier weitergeht wird nun kurzfristig auch bekanntgegeben werden müssen. Sobald uns neue Infos dazu vorliegen, lassen wir Euch das wissen.

    Zu einer richtigen Normalität ist es noch ein weiter Weg, aber durch erste Lockerungen der Bundesregierung in kleinen Schritten unter Einhaltung der bestehenden Sicherheitsmaßnahmen (Mundschutzgebot, Abstand halten, Hygiene-Maßnahmen wie Desinfektion und Hände waschen bzw. Plastikhandschuhe) wird uns in kleinen Schritten ein Leben mit dem Coronavirus beigebracht und – solange kein Impfstoff verfügbar ist – wird dies wohl auch so bleiben.

    Bitte beherzigt die Vorgabe #stayathome und bleibt alle gesund.

    Neue Informationen werden über unsere Homepage, Facebook und andere Kanäle (z.B. WhatsApp) bekannt gegeben.

    Liebe Grüße,
    die Vorstandschaft des VfL Neunheim 1968 e.V.

    Originalschreiben zum Download:

    Download “Corona-Virus: Aktuelle Situation” – 0-mal heruntergeladen –

  • Ankündigungen

    CORONA-VIRUS: Schließung der städtischen Sportstätten

    Die Stadt Ellwangen veranlasst nun auch die Schließung sämtlicher städtischer Sportstätten. Darunter fällt auch die Eichenfeldhalle Neunheim.

    O-Ton Infomail:

    Sehr geehrte Damen und Herren, 

    bitte beachten Sie, dass aufgrund der aktuellen Situation (Corona-Virus) alle städtischen Sportstätten (Hallen, Sportplätze, Gemeinschaftsräume, Dorfhäuser) bis auf weiteres geschlossen sind. 

    Um Beachtung wird gebeten. 

    Bleiben Sie gesund.

    Mit freundlichen Grüßen 
    […] 
    Stadt Ellwangen
    Stadtbauamt – SG Gebäudemanagement
    Spitalstraße 4
    73479 Ellwangen

    Offener Brief an alle betroffenen Vereine
  • Ankündigungen

    CORONA-VIRUS: Einstellung sämtlicher Vereinsaktivitäten

    Liebe Vereinsmitglieder, Übungsleiter/Übungsleiterinnen und Trainer/Trainerinnen,

    wie man schon den Nachrichten entnehmen konnte, überschlagen sich aktuell die Ereignisse um den Corona-Virus. Alle Fußballspiele unterhalb der Oberliga wurden vom Württembergischen Fußballverband bis Ende März 2020 abgesagt. Desweiteren werden ab nächster Woche bis vermutlich zum Ende der Osterferien auch sämtliche Schulen und Kindergärten geschlossen sein. Bundesliga-Spiele werden ohne Zuschauer durchgeführt und eine Aussetzung aller Bundesliga-Spiele ab Dienstag (17.04.) ist auch bereits angedacht. Zahlreiche Messen und Großveranstaltungen werden abgesagt. Diese Maßnahmen sollen alle dazu beitragen, dass sich das Corona-Virus nicht weiter in rasanter Geschwindigkeit in Deutschland ausbreitet.

    In Anbetracht dieser sehr ernsten Lage hat die Vorstandschaft des VfL Neunheim nun beschlossen, dass ab sofort keine Trainings- und Übungsstunden, Fußballspiele der Jugend sowie der Aktiven, Yogastunden sowie vereinsinterne Sitzungen oder Versammlungen mehr stattfinden werden. Diese Maßnahme wird vorerst bis Freitag, den 03.April 2020 Gültigkeit haben. Auch die für den 03.04.2020 geplante Generalversammlung wird wohl auf einen späteren Termin verlegt werden, dies wird dann separat noch bekanntgegeben.

    Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, wir sehen aber die Reduzierung der sozialen Kontakte auf ein Minimum als notwendiges Mittel an, um die Ausbreitungsgeschwindigkeit des Corona-Virus zu verlangsamen und die Gesundheit unserer Vereinsmitglieder zu schützen. Damit sind wir auch im Einklang mit den von der Bundesregierung und den Ländern veröffentlichten Vorgaben.

    Wir hoffen hier auf Euer Verständnis für unsere Entscheidung die zum Wohle von uns Allen so getroffen worden ist. Neue Informationen werden über unsere Homepage, Facebook und die vorhandenen Kanäle (WhatsApp) bekannt gegeben.

    Bitte beherzigt die Vorgaben und bleibt gesund.

    Vorstandschaft des VfL Neunheim 1968 e.V.

    Dieter Schips – Jürgen Müller – Thomas Brauchle – Theresia Thalheimer – Steffi Tasyontan